You are currently viewing „Eckpunkte“: Einkommen ohne Arbeit – sieht so die Zukunft aus?

„Eckpunkte“: Einkommen ohne Arbeit – sieht so die Zukunft aus?

„Stellen Sie sich einmal vor, Sie müssten nicht mehr arbeiten gehen, bekommen aber doch Unterhalt gezahlt. Nicht so viel, dass Sie große Sprünge machen können, aber immerhin. Was würden Sie tun?“ Diese Frage stellt Moderator Stefan Weinert in der neuen Sendung aus der Reihe „Eckpunkte: Kirche und Gesellschaft“ mit dem Titel „Grundeinkommen: Einkommen ohne Arbeit?“.

Gäste im Studio bei OK54 Bürgerrundfunk sind Ole Seidel, Vorstand der „alta4 Geoinformatik AG“ und Vorsitzender des Kreises Junger Unternehmer (KJU) Trier, und Bernd Hamm, emeritierter Soziologieprofessor der Universität Trier. Die Erstausstrahlung bei OK54 Bürgerrundfunk ist am Dienstag, 18. August um 19.30 Uhr. Die Sendung „Eckpunkte“ wird jeden Dienstag jeweils um 19.30 Uhr wiederholt OK54 Bürgerrundfunk ist im Kabelnetz der Stadt Trier, dem Landkreis Trier-Saarburg und in der Stadt Bitburg zu empfangen, zusätzlich wird das Programm live im Internet ausgestrahlt; weitere Informationen unter www.ok54.de. Außerdem sind die „Eckpunkte“-Sendungen jederzeit in der „Mediathek“ des OK54 Bürgerrundfunk (www.ok54.de/mediathek) abrufbar.