You are currently viewing Europapokal: Handball live im Offenen Kanal

Europapokal: Handball live im Offenen Kanal

TRIER. Das Bürgerfernsehen Offener Kanal Trier strahlt das Handball-Europapokalspiel zwischen dem DJK/MJC Trier und Elda Prestigio live am Samstag, 13. Januar aus. Um 19:25 Uhr startet die Übertragung aus der Arena Trier. Zusätzlich wird das Spiel auch live als Webstream unter www.hunderttausend.de zu sehen sein.

Die Mannschaft aus Trier muss gegen den mehrfachen spanischen Meister 12 Tore Rückstand aus dem Hinspiel wettmachen, gibt sich aber noch nicht geschlagen. Denn während beim Hinspiel in Alicante viele Leistungsträgerinnen bei den Trierer Miezen gefehlt hatten, kann Trainer Skercevic nun auf die gesamte Mannschaft zurückgreifen. Den Zuschauern steht also ein überaus spannendes Spiel bevor. Den Traum vom Achtelfinale einfach so aufgeben, dass will keine der Trierer Spielerinnen.

Im Anschluss an die Partie folgt auch die Auslosung der Viertelfinalbegegnungen im DHB Pokal der Damen. Der deutsche Handballweltmeister von 1978, Joachim „Jo“ Deckarm zieht dabei auch den Gegner der Trierer Handballerinnen im Kampf um den Einzug in die Final Fours nach Riesa.