Menu

Eine neue Sendung: EinBlicke

0 Comments


Eine neue Sendung geht unter dem Titel „EinBlicke – Künstler in der Region Trier im Portrait“ im Mai auf Sendung. Axel Schweiss – bei OK54 bekannt durch seine Sendung „Kopf Hörer“ – besucht Künstler unterschiedlichster Art in deren Ateliers oder Studios. Mit den Aufnahmen der künstlerischen Arbeit und einem begleitenden Gespräch entsteht so ein ausführliches Portrait des jeweiligen Künstlers. Die erste Ausgabe führte Axel Schweiss und das OK54-Kamerateam nach Trier-Ehrang in das Atelier von Roland Grundheber.

Ein ehemaliger Supermarkt in Trier-Ehrang dient für Roland Grundheber als Atelier. Hier schafft der Künstler seine Werke, die sich durch ausgesprochen bunte Farben auszeichnen. Und insbesondere spielen Karikaturen bei Roland Grundheber eine bedeutende Rolle. In seinem Atelier findet sich von der gemalten und gedruckten Postkarte bis zum mehrere Meter großen Gemälde die komplette Palette seines künstlerischen Schaffens.

Roland Grundheber hat aber noch eine andere Leidenschaft: Er tritt auch als Clown auf. Ein sehr konträres Profil, was ihn als Künstler jedoch umso interessanter macht.

Der Liedermacher Andreas Sittmann agiert als „Sidekick“ von Axel Schweiss und wird zudem die Sendung im Atelier mit einigen Liedern musikalisch ergänzen.

Die rund 45 Minuten lange Sendung „EinBlicke“ über Roland Grundheber läuft derzeit bereits im Fernsehprogramm von OK54 Bürgerrundfunk und ist am Mittwoch, 21. Mai um 18.45 Uhr und am Donnerstag, 22. Mai um 21.00 Uhr zu sehen. Außerdem wird die Sendung von Mittwoch, 21. Mai bis Freitag, 23. Mai, sowie am Montag, 26. Mai und Dienstag, 27. Mai jeden Tag um 22.00 Uhr wiederholt.

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,