Menu

Sitzungen des Stadtrats ab Herbst live bei OK54

0 Comments


Politische Debatten im Trierer Stadtrat können Zuschauer bald live bei OK54 verfolgen. Voraussichtlich ab September werden alle Sitzungen mit mehreren Kameras gefilmt und direkt im Fernsehprogramm und über unseren Livestream im Internet übertragen.

OK54 setzt sich schon seit vielen Jahren dafür ein, dass alle Bürger die Stadtratssitzungen von zu Hause aus live mitverfolgen können. Das Thema wurde bereits mehrmals im Trierer Stadtrat diskutiert, aber bisher aufgrund rechtlicher Bedenken immer wieder vertagt. Bei der letzten Sitzung am 15. März haben sich die Mitglieder des Stadtrats aber nun einstimmig für das Projekt Stadtratsfernsehen entschieden. Hintergrund ist auch ein neues Landesgesetz, das die demokratische Beteiligung von Bürgern stärken soll.

Geplant sind drei bis vier Kameras, die an der Wand befestigt sind. Per Fernsteuerung können die Kameras geschwenkt werden. Die Anschaffung und Installation der Technik wird einmalig etwa 20 000 Euro kosten. Die Kameras sollen während der Modernisierung des Ratssaals im Augustinerhof eingebaut werden.

Schlagwörter: , , , , , , , ,