Letzte Stadtratssitzung in 2017 live bei OK54

Stadtratssitzung Stadtratsfernsehen

Am Donnerstag, 14. Dezember, tritt der Trierer Stadtrat zum letzten Mal in 2017 zusammen. Doch vorweihnachtliche Ruhe ist nicht zu erwarten; denn mit ganzen sieben Anfragen und satten neun Anträgen werden insgesamt 45 Tagesordnungspunkte besprochen. Dabei geht es neben des Bürgerentscheids um die Tankstelle in der Ostallee um Schadstoffe an Schulen, Stellplätze und Zebrastreifen. Außerdem wird über KiTa-Öffnungszeiten, die Verkehrsführung in der Feldstraße, das Haus Franziskus, die Einführung eines quartalsweisen Controllingsberichts, einem KünstlerInnenhaus, dem Verbot von Wildtieren in Zirkussen, das städtische Parkraumkonzept und einmal mehr das Theater Trier. Beginn der Übertragung ist um 17:00 Uhr.