Trägerverein lädt am 26.01. zur Mitgliederversammlung

Stadtgeschichte(n)

Das Bürgerfernsehen OK54 wird getragen durch einen gemeinnützigen Verein, der bereits 1987 gegründet wurde (Der Sendestart folgte 1989). Am Freitag 26.01.2018 findet nun die jährliche ordentliche Mitgliederversammlung statt, zu der alle Mitglieder bereits schriftlich eingeladen worden sind. Ab 19:30 Uhr berichtet der Vorstand dann über das vergangene Jahr und gibt einen Ausblick auf Projekte und Herausforderungen in 2018. Alle Mitglieder sind auch auf diesem Weg wieder herzlich eingeladen. Für Gäste ist eine Teilnahme leider nicht möglich.