Wenn der Oberbürgermeister durch die Stadt führt

Oberbürgermeister Leibe

Regelmäßig nimmt sich Triers Oberbürgermeister Wolfram Leibe Zeit für einige NeubürgerInnen. Leibe führt die Neu-TriererInnen dann durch die Innenstadt und erläutert ebenso klassische Geschichte wie moderne politische Ereignisse in der ältesten Stadt Deutschlands. Für einen vielbeschäftigen Stadtoberen ist solch eine Initiative schon sehr speziell, das attestieren auch die TeilnehmerInnen der rund dreistündigen Veranstaltung unisono anerkennend. Sarah Meyer und Beata Wyzgol haben eine Führung am Wochenende mit der Kamera begleitet.