Heiligabend im Fernsehen: Ein Tag mit … OB Wolfram Leibe



Der OK beim OB: Ein Kamerateam des ehrenamtlichen Trierer Bürgerfernsehens OK54 hat für den Auftakt einer neuen Reportage-Reihe dem Trierer Oberbürgermeister Wolfram Leibe einen kompletten Arbeitstag lang über die Schulter geschaut. Die Kameras begleiteten ihn an einem ganz normalen Dienstag Ende Oktober. Ein Tag, der zwischen internen Gesprächsrunden, Telefonaten und Besuchen gleich mehrere öffentliche Veranstaltungen als Repräsentant der Stadt zu bieten hatte – und durch einen Anruf des Feuerwehrchefs zwischenzeitlich noch eine unerwartete Brisanz erhielt.

Das Kamerateam begleitete den Oberbürgermeister durchweg – sogar in seinem Dienstwagen – einem zweisitzigen e-Smart.

Entstanden ist ein spannender, aber nicht effekthascherischer Blick hinter die Kulissen, hinein in den Alltag eines Oberbürgermeisters. Der Film kommentiert dabei ganz bewusst nichts, sondern lässt die Zuschauer*innen schlichtweg in 25 Minuten gerafft am Alltag des Oberbürgermeisters teilhaben. Der Film bildet den Auftakt der neuen Reihe „Ein Tag mit …“, in der 2020 auch weitere bekannte Persönlichkeiten in der Stadt interessante Einblick gewähren sollen.

Die Erstausstrahlung bei OK54 erfolgt am 24.12. um 17:00 Uhr (Wiederholung um 21:00 und 23:00 Uhr). Der Film ist nach Ausstrahlung zudem in der Mediathek des Senders abrufbar.