Neue Reihe „Azubi-Check“ startet



„Auszubildende händeringend gesucht!“ So lautet in vielen Betrieben des Region Trier inzwischen das Motto. Der demografische Wandel und der ungebrochene Drang nach einem Studium machen den Ausbildungsberufen akute Nachwuchssorgen. Ein wesentliches Problem dabei: Viele Jugendliche kennen die infrage kommenden Berufe und die Karriere-Möglichkeiten darin gar nicht – viele Eltern drängen ihre Kinder in der vermeintlich sicherere Studium.

OK54 hat mit Unterstützung der Partner Agentur für Arbeit Trier, der IHK Trier und der HWK Trier das Projekt „Azubi-Check“ ins Leben gerufen. Dabei werden Ausbildungsberufe in der Region vorgestellt und vom Azubi-Checker Lukas Grün ausprobiert. Für ihn gibt es dabei die ein oder andere Herausforderung (Challenge) zu meistern.

Alle vierzehn Tage folgt dienstags eine neue Ausgabe der Reihe – den Auftakt macht die Ausbildung zum/zur Berufskraftfahrer/in. Mit bis zu 40 Tonnen fährt Azubi Christian von der Bitburger Spedition „MTB“ vor allem Getränke der Bitburger Brauerei in die Großregion. Eine Ausbildung, die er offensichtlich nicht bereut.

Die Videos gibt es jeweils als Kurz- und Langversion. Neben der Ausstrahlung im Fernsehen (Di/21:00 Uhr, OK54) sind die aktuellen Stücke auch in der OK54-Mediathek und auf ok54.de/azubi-check zu sehen.