54nachgefragt: Kirsten Kielholtz, Sprecherin der A.R.T.



Zu Gast im OK54- Studio ist Kirsten Kielholtz, Pressesprecherin der Abfallinitiative Region Trier A.R.T. Zuschauer*innen können ihre Fragen und Meinungen vorab stellen (Instagram/Facebook/E-Mail). Diese werden dann mit in die Sendung eingebaut. Diesmal geht es um die Frage: Viel Streit um den Müll in der Region – warum muss der Biomüll getrennt werden? Wieso steigen die Gebühren so stark? Und weshalb ist nur noch jede zweite Leerung im Grundpreis inklusive?