Katarina Barley zu Gast bei 54nachgefragt


Dr. Katarina Barley

Die frühere Bundesministerin und aktuelle Vizepräsidentin des Europaparlaments Dr. Katarina Barley (Schweich) ist in einer neuen Ausgabe von 54nachgefragt zu Gast im OK54-Studio. Im Gespräch mit Moderator Sebastian Lindemans lässt sie die ereignisreichen vergangenen fünf Jahre Revue passieren und spricht detailliert über ihren Wechsel nach Brüssel. Außerdem geht es im rund 45-minütigen Gespräch auch um die drängenden Fragen innerhalb der Europäischen Gemeinschaft. Montag, 21:00 Uhr bei OK54 und auf ok54.de.

Die in Schweich lebende Katarina Barley hat eine rasante Karriere aufs Parkett gelegt: 2013 wurde sie Bundestagsabgeordnete, 2015 SPD-Generalsekretärin, 2017 Bundesfamilienministerin und zugleich kommissarisch auch Bundesministerin für Arbeit und Soziales. 2018 wechselte sie im Kabinett auf das Amt der Justizministerin und wurde dann Spitzenkandidatin der SPD im Europawahlkampf – nun sitzt sie seit Mitte 2019 im Europaparlament und wurde direkt als Vizepräsidentin ins Präsidium desselben gewählt. 5 Jahre voller Ereignisse. Sebastian Lindemans spricht mit Katarina Barley über die letzte Zeit, Europa und ihre Zukunftspläne.