LIVE: 54studio – 1 Jahr Klimanotstand – und jetzt?



2019 – von Corona war noch keine Rede – beschloss der Trierer Stadtrat den Klimanotstand. Doch was ist seitdem passiert? Was haben andere Städte erreicht? Und was gilt es in Trier nun zu tun? Dazu diskutieren – coronakonform ins virtuelle Studio zugeschaltet – Lorenz Heublein (Stabstelle Klimaschutz Stadt Konstanz), AndreasLudwig (Dezernent der Stadt Trier), Prof. Dr. ChristophMenke (Hochschule Trier), Dipl. Geograph Maik Scharnweber (Mobilitätsberatung, Trier) und Christian Kotremba (Klimaandel RLP). Zuschauer*innen können sich mit Kommentaren auf den Kanälen von OK54 bei Youtube oder Facebook live zu Wort melden und Fragen in die Runde stellen. Die Sendung wird in Zusammenarbeit mit der Lokalen Agenda 21 Trier produziert.