Empfang

Kabelfernsehen

Überregional in den Kabelnetzen im Bereich Eifel, Mosel, Saar und Ruwer zu empfangen.

Digital: Kanal S03 (122 MHz; 64 QAM, 6900 KSym/s), SD
Bei Empfangsgeräten von Vodafone Kabel Deutschland auf Programmplatz 151.

Für Ende August/Anfang September 2017 ist die Umstellung des digitalen Verbreitungswegs auf HD (ausschließlich) geplant. Der Empfang ist ab dann nur noch mit einem HD-fähigen TV-Endgerät möglich! Weitere Informationen dazu haben wir hier für Sie zusammengestellt.

Bei Fragen zu Ihrem Kabelanschluss wenden Sie sich bitte direkt an ihren Kabelnetzbetreiber Vodafone Kabel Deutschland (VKD), an Ihre Hausverwaltung/Ihren Vermieter oder den örtlichen Fachhandel.

Satellit

Satellitenzuschauer benötigen einen HbbTV-fähigen Fernseher/Sat-Receiver, welcher mit dem Internet verbunden sein muss. Rufen Sie dann einfach in Ihrer Senderliste den Kanalplatz 99 („Lokal-TV-Portal“) auf. Dort können Sie im sich öffnenden interaktiven HbbTV-Fenster (bei manchen Receivern muss das HbbTV mittels Drücken der roten Taste manuell gestartet werden) das Bundesland Rheinland-Pfalz aus, und klicken dann auf „OK54“. Navigiert wird dabei mithilfe der Pfelitasten auf Ihrer Fernbedienung. Schon startet das Programm von OK54.

Internet

Weltweit via Livestream.

Viele unserer Sendebeiträge sind auch jederzeit in unserer Mediathek abrufbar.

Unser Sendegebiet im Kabelnetz von Kabel Deutschland

Versorgte Gebiete in den Regionen Trier, Wittlich, Eifel, Saar und Mosel:

54290 Trier
– Mitte
– Süd
54292 Trier
– Nord
– Ruwer-Eitelsbach
54293 Trier
– West/Pallien
– Biewer
– Ehrang
– Pfalzel
– Quint
54294 Trier
– Euren
– Feyen-Weismark
– Herresthal
– Zewen
54295 Trier
– Gartenfeld
– Heiligkreuz
– Kürenz
54296 Trier
– Filsch
– Irsch
– Kernscheid
– Mariahof
– Olewig
– Tarforst
54311 Trierweiler
– Fusenich
– Sirzenich
54317 Kasel
54317 Morscheid
54318 Mertesdorf
54320 Waldrach
54329 Konz
– Karthaus
– Könen
– Oberemmel
– Roscheid
54332 Wasserliesch
– Reinig
54338 Longen
54338 Schweich
– Issel
54340 Bekond
54340 Longuich
– Kirch
54340 Riol
54341 Fell
– Fastrau
54343 Föhren
54344 Kenn
54346 Mehring
– Lörsch
54439 Saarburg
– Beurig
– Niederleuken
54441 Trassem
– Perdenbach
54451 Irsch
54470 Bernkastel-Kues
– Bernkastel
– Kues
– Wehlen
54470 Graach
54516 Flußbach
54516 Wittlich
– Bombogen
– Dorf
– Lüxem
– Neuerburg
– Wengerohr
54518 Altrich
54518 Bergweiler
54550 Daun
54568 Gerolstein
54595 Prüm
54595 Weinsheim
54634 Bitburg
– Masholder
– Mötsch
– Stahl
56841 Traben-Trarbach

Die technische Reichweite in den Kabelnetzen der Kabel Deutschland (KDG) beträgt ca. 54000 Haushalte (Stand Januar 2014).

Alle Angaben ohne Gewähr.