Menu

Ferienworkshop Fernsehen für Kurzentschlossene

Im Rahmen der 2. Trierer Wissenschafts- und Forschertage für Kinder bietet das Bürgerfernsehen Offener Kanal einen
Ferienworkshop „Fernsehen“ an.

Zum Artikel/Video

Seminar: Mit Bildern erzählen

Das Bildungszentrum Bürgermedien Rheinland-Pfalz veranstaltet am Samstag, 22. Oktober 2005 von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr im
Fernsehstudio des Offenen Kanals Trier das Seminar „Mit Bildern erzählen“.

Zum Artikel/Video

Seminar zum Thema „Magazin-Sendung“

Das Bildungszentrum Bürgermedien Rheinland-Pfalz veranstaltet am Samstag, 05. November von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr im Fernsehstudio des Offenen Kanals Trier ein Seminar über die Produktion einer Magazin-Sendung.

Zum Artikel/Video
23

Sep
2005

Themenabend: „Unser Biewer … damals und heute“

Im Fernsehprogramm des Offenen Kanals Trier findet am Samstag, 24. September ein Themenabend unter dem Titel „Unser Biewer …
damals und heute“ statt. Das Programm startet um 19.15 Uhr mit einer kurzen Information über die Filmemacher und Stimmen zu dem
Projekt. Ab 19.30 Uhr werden dann bis kurz nach Mitternacht insgesamt zehn Filme mit zum Teil historischen Bildern und aktuelle Aufnahmen aus dem Stadtteil Biewer gezeigt. Sensationelle und noch nie im Fernsehen veröffentlichte Bilder aus der Geschichte des Stadtteils Biewer werden dabei zu sehen sein.

Zum Artikel/Video
17

Mai
2005

Sozialministerin Malu Dreyer bei „Typisch Trier!“

Die monatliche Talk-Sendung „Typisch Trier!“ im Bürgerfernsehen Offener Kanal Trier hat in der Mai-Sendung Malu Dreyer, rheinland-pfälzische Ministerin für Arbeit, Soziales, Frauen und Gesundheit, zu Gast. Moderatorin SusanneHargarten wird sich 45 Minuten lang mit der in Trier lebenden Sozialministerin
über Themen rund um deren Arbeitsalltag unterhalten.

Zum Artikel/Video

Seminar: Dramaturgie eines Fernsehbeitrags

Das Bildungszentrum Bürgermedien Rheinland-Pfalz veranstaltet am Samstag, 04. Juni von 10.00 Uhr bis 18.00 Uhr im
Fernsehstudio des Offenen Kanals Trier das Seminar „Dramaturgie eines Fernsehbeitrags“.

Zum Artikel/Video