Neuer Kulturdezernent Markus Nöhl zu Gast bei 54studio

Seit dem 01. Oktober 2021 ist Markus Nöhl neuer Kulturdezernent der Stadt Trier. Nach 12 Jahren als Stadtratsmitglied wechselte der 42-Jährige somit vom Ratsmitglied in den Stadtvorstand und hat für die kommenden 8 Jahre jede Menge Baustellen vor der Brust: Ob Theatersanierung, Tufa-Anbau oder Exhaus-Zukunft: Gerade die Situation der Gebäude im Kulturbereich ist herausfordernd. Lassen sich diese Probleme lösen? Und: Wer ist Markus Nöhl eigentlich als Mensch? Diese und andere Fragen beantwortet er im OK54-Studio.

Kommentare deaktiviert für Neuer Kulturdezernent Markus Nöhl zu Gast bei 54studio

Stadtrat gedenkt weiterem Todesopfer der Amokfahrt – außerdem Neu-/Nachwahlen vieler Gremien

Der Trierer Stadtrat gedenkt zu Beginn seiner Sitzung am Montag, 25.10. (17:00 Uhr live bei OK54 im Fernsehen und auf ok54.de) einem Opfer der Amokfahrt vom 01.12.2020, welches vor einigen Tagen verstarb. Daneben geht es in…

Kommentare deaktiviert für Stadtrat gedenkt weiterem Todesopfer der Amokfahrt – außerdem Neu-/Nachwahlen vieler Gremien

Uli Peters als „herausragender Ehrenamtler“ geehrt

(Pressemeldung der Medienanstalt RLP) Aktive mediale Teilhabe ist die Leidenschaft vieler Hundert Ehrenamtlicher in 18 Offenen Kanälen in Rheinland-Pfalz. Jedes Jahr trifft sich die Bürgermedien-Community zum OK-Tag, am 9. Oktober 2021 unter dem Motto „Meinungsvielfalt entsteht…

Kommentare deaktiviert für Uli Peters als „herausragender Ehrenamtler“ geehrt

Stefan Metzdorf gewinnt Landratswahl

Mit vorläufigen 68,29 Prozent der gültigen abgegebenen Stimmen hat Stefan Metzdorf (SPD) die Stichwahl gegen Amtsinhaber Günther Schartz (CDU) klar für sich entschieden. Die Wahlbeteiligung lag bei 46 Prozent. Schartz war seit 2006 Landrat des Kreises…

Kommentare deaktiviert für Stefan Metzdorf gewinnt Landratswahl