Menu
Stadtrat
03

Dez
2018

Zur Zukunft des Theaterbaus und der Egbert-Grundschule: Die Stadtratssitzung in der Mediathek

Der Trierer Stadtrates hat am 04.12. getagt und wurde dabei ausführlich über den aktuellen Sachstand zur Sanierung des Theatergebäudes informiert. Weitere Themen der Sitzung war der Verkauf städtischer Anteile am Trierer Hafen und das diesjährige Defizit des renommierten Mosel Musikfestivals, bei dem die Stadt Trier ebenfalls Mitgesellschafterin ist. Die Anträge beschäftigten sich zum Beispiel mit dem Bau einer barrierefreien Toilette am Brunnenhof, sowie einer Resolution zur Abschaffung von Anliegerkosten beim Straßenausbau. In der Einwohnerfragestunde wurde derweil unter der Präsenz vieler Kinder der Sachstand zur Sanierung, bzw. Neubau der Egbert-Grundschule erörtert. Die Liveaufzeichnung der Sitzung finden Sie auf ok54.de

Zum Artikel/Video
Reveriano Camil
29

Sep
2016

54talk mit Reveriano Camil

Tango in der Kirche? Ein Tanz voll Ausdruck und Leidenschaft? Dass dies durchaus möglich sein kann, beweist das weltweit bekannte Chorstück „Misa Tango“ von Martín Palmeri – inszeniert als Tanztheater vom Trierer Regisseur Reveriano Camil. Unterstützt werden die TänzerInnen vom Trierer Friedrich-Spee-Chor. Moderatorin Gi Reiff spricht mit Reveriano Camil über das Stück und zeigt filmische Eindrucke von der Bühne – und hinter den (engen) Kulissen.

Zum Artikel/Video
13

Sep
2016

Dezernent Egger bezieht bei OK54 ausführlich Stellung zum Theater

In einem gut einstündigen Studiogespräch für die Reihe „54stadtgespräch“ hat der Trierer Beigeordnete Thomas Egger (SPD) im OK54-Studio am Dienstag ausführlich Stellung bezogen, insbesondere zu den Querelen rund um das Theater Trier. Egger räumte dabei selbstkritisch eigene Fehler ein und übernahm die politische Verantwortung für die negative wirtschaftliche Entwicklung des Theaterbetriebs.

Zum Artikel/Video
12

Okt
2014

Designierter Intendant des Trierer Theaters zu Gast bei OK54

„Mein Beruf ist meine Leidenschaft“ und „Wir wollen nicht nur unterhalten, sondern haben auch einen Bildungsauftrag“ – so sieht Karl M. Sibelius sein Wirken als zukünftiger Intendant am Trierer Theater. Karl M. Sibelius ist
Studiogast bei Gi Reiff in der Sendung „innenAnsicht“ bei OK54.

Zum Artikel/Video