Landtagswahl 2011: „Wahlzeit“ im Cafe Lübke



Drei Sendungen zur Landtagswahl 2011 produzierte OK54 Bürgerrundfunk im Cafe Lübke in der Theodor-Heuss-Allee in Trier. Gäste sind Ministerin Malu Dreyer (SPD), Berti Adams (MdL, CDU), Thorsten Kretzer (Bündnis90/Die Grünen), Silke Reinert (FDP) und Marc-Bernhard Gleißner (Die Linke(. Die Sendungen werden in den zwei Wochen vor der Wahl täglich mehrmals im Programm von OK54 Bürgerrundfunk ausgestrahlt. Erstausstrahlung ist am Freitag, 11. März um 19.30 Uhr. Am Freitag, 25. März und Samstag, 26. März finden zwei Thementage im Programm statt. Alle Sendungen zur Landtagswahl 2011 werden dann 24 Stunden lang ausgestrahlt.

Mit der inhaltlichen Planung geht das Redaktionsteam im Vergleich zu vergangenen „Wahlzeit“-Sendungen einen anderen Weg. Nicht konkrete Fragen sind im Vorfeld festgelegt, die der Moderator in das Gespräch einbringt, sondern eine offene Diskussion zu drei Themenfelder steht im Mittelpunkt jeder Sendung. Die erste Sendung trägt den Titel „Sind wir noch zu retten? Rheinland-Pfalz unter der Schuldenlast.“, die zweite Produktion lautete „Soziales, Bildung und Kultur – nur etwas für gute Zeiten?“ und schließlich „Rheinland-Pfalz – ein Land mit Zukunft (?) – Landtagskandidaten im Gespräch“. In den drei Sendungen, die jeweils etwa 45 Minuten dauern sollen, verspricht sich das Redaktionsteam eine lebendige, offene und interessante Diskussion zur aktuellen Landespolitik und zu den politischen Perspektiven in der Zukunft. Dabei sollen die Themen, die die Region Trier direkt betreffen, natürlich ein Schwergewicht bilden. Im Ergebnis soll für die Zuschauer durch die Sendungen deutlich werden, für welche Ziele und Aussagen die jeweiligen Parteien stehen und durch welche Personen diese Politik für die Region Trier im Landdtag in Mainz umgesetzt wird.

Über die genauen Sendetermine in der Zeit von Freitag, 11. März bis Samstag, 26. März informiert die Internetseite von OK54 unter dem Link www.ok54.de/programm.

Das Fernsehprogramm von OK54 Bürgerrundfunk ist in den Kabelnetzen der Städte Trier, Bitburg, Daun, Gerolstein und Prüm, sowie in Teilen des Landkreises Trier-Saarburg (Raum Schweich, Ruwertal, Konz und Saarburg) zu empfangen. Zusätzlich werden alle drei Sendungen jeweils nach der Erstausstrahlung auch in der OK54-Mediathek im Internet unter dem Link www.ok54.de/mediathek zu sehen sein.