Programm

Mittwoch, 29.01.2020
03:16
Tatort Eifel: Roland Jankowsky
Jetzt kommt Overbeck – nach Hillesheim – ins Interview und zur Lesung
03:22
Ein Dorf in der Eifel – Teil 2
Geschichte und Geschichten aus Eisenach – Teil 2: 1250 Jahre Eisenach

Im Teil zwei der Geschichte rund um Eisenach, dem Dorf in der Eifel, nimmt Gisela Wagner an dem Dorfjubiläum 1250 Jahre Eisenach teil. Was ist in den 1250 Jahren alles so in Eisenach passiert? Gehen Sie mit auf die Zeitreise.

03:51
Zwischen den Zeilen – Spezial
Thema: Clara Viebig – zu Gast: Die Germanistin Ina Braun-Yousefi
04:27
54reise: Slowakai – Kontrolle am Morgen
Mit dem 4×4-Reisetruck in die Slowakai

Unterwegs in ihrem Cytros 4×4 Reisetruck dürfen Gustav und Rena gleich zwei Kontrollen innerhalb von 24 Stunden erleben.
Bei wunderschönem Herbstwetter und an tollen Orten in der Slowakei erwarten sie nette hilfsbereite Menschen
und freundliche Zufallsbekanntschaften mit Familienanschluss.

05:08
Sanierte Verwaltung VG Bernkastel-Kues
Moderne Verwaltung zwischen Denkmalschutz und Kunst

Ulf Hangert und Leo Wächter geben Anna Helfen eine exklusive Führung durch die gerade frisch sanierte Verwaltung der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues.

05:17
Warum heißt diese Straße eigentlich …
… Zuckerbergstraße? Über die Bedeutung der Trierer Straßennamen
05:19
Freddys Fernfahrerwoche – Staffel 2
#01 – Kleine Italienrunde
05:44
Tanz durch die Welt
#2 Eiskunstlauf in Bitburg

In der Reihe "Tanz durch die Welt" stellt Juliane Schlüntz verschiedene Formen von Tänzen vor – diesmal wird es dabei ziemlich kalt.

05:52
Strahlentherapie – unsichtbare Heilung
Viele Krebs-Patienten haben Angst vor der Strahlentherapie – das muss nicht sein

Die Strahlentherapie ist neben der Operation und Chemotherapie eine der zentralen Säulen bei der Behandlung von Krebs. Jutta Zeckey-Weishaupt hat alle dieser Säulen in Anspruch genommen, um den Brustkrebs erfolgreich zu bekämpfen. Viele Patienten haben gerade vor der Strahlentherapie Angst.

06:04
Chance Handwerk
Kurzportrait über den Beruf des KFZ-Mechatronikers/-in

Eine Sendereihe bei OK54 Bürgerrundfunk stellt ausgewählte Handwerksberufe in einem Kurzportrait vor.

06:05
Kunstatelier Anja Streese

Anja Streese ist seit 2018 freischaffende Siebdruckkünstlerin und hat ihr Atelier in Trier. Ihr Spezialgebiet: Auftragsarbeit. Jedes ihrer Bilder ist ein Unikat.

06:09
Objektiv – Menschen, Leben, RLP (84)
Das RLP-Magazin. Themen u.a.: Reiche Römer und mit der Stumpfwaldbahn im Wald

Timo Fledie führt Sie diesmal zu folgenden Themen quer durch Rheinland-Pfalz:
Archäologie auf Spuren reicher Römer
Bilder des Monats: Lichter in der Nacht
Bierlexikon: Pils
Mit der Stumpfwaldbahn durch den Wald

06:34
Charlys Autos
#07 – Der Opel Crossland X
06:42
Faszination Wein – Die Mosel
Eine Dokumentation über den Wein und das Weinanbaugebiet Mosel

Kelten, Römer und mittelalterliche Mönche prägen die Geschichte des Weinbaus an der Mosel, Saar und Ruwer. Im Bewusstsein dieser großen Weinbautradition erzeugt heute eine engagierte Generation weltoffener Winzer und Winzerinnen mineralische, feine Weine von unnachahmlichem Charakter.
Dieser Film nimmt Sie mit auf eine Reise durch das Weinanbaugebiet Mosel. Und erzählt von Weinbergsböden, die aus Ur-Ozeanen entstanden. Von den Menschen, die seit der Antike die Weinkultur pflegen. Von den Rebsorten, aus deren Trauben einzigartige Weine und Winzersekte entstehen. Von den teuersten Weißweinen der Welt. Von der Faszination Mosel.

06:54
Objektiv – Menschen, Leben, RLP (69)
Themen (u.a.): Rheinsteig, Hochbeete und die Tomtoffel, Frankfurts neue Altstadt

Eine Produktion von Timo Fledie

07:21
Agenda Kino Trier – 1. Halbjahr 2019
Gi Reiff und Dirk Ziesenhenne besprechen die Filme der nachhaltigen Kino-Reihe

Gi Reiff von der Lokalen Agenda 21 Trier und Dirk Ziesenhennne vom Broadway-Kino in Trier besprechen mit Moderator Sebastian Lindemans die Filme der inzwischen traditionellen Reihe Agenda-Kino, bei der Filme gezeigt werden, die sich um Gleichberechtigung, Umwelt und Nachhaltigkeit drehen.

Diesmal mit dabei:
Do 17.01. | 19.30 FREE LUNCH SOCIETY
Mi 06.02. | 19.30 THE CLEANERS
Do 07.03. | 19.30 NOME DI DONNA
Di 19.03. | 19.30 FURUSATO WUNDE HEIMAT
Mi 03.04. | 19.30 BIKES VS CARS
Mi 17.04. | 19.30 ZEIT FÜR UTOPIEN
Di 07.05. | 19.30 DIE GRÜNE LÜGE
Mo 20.05. | 19.30 AN DEN RÄNDERN DER WELT
Mi 05.06. | 19.30 MR GAY SYRIA
Di 18.06. | 19.30 WELCOME TO SODOM

Mehr Informationen: www.la21-trier.de

08:27
Objektiv – Das Rheinland-Pfalz-Magazin
Menschen, Leben, Rheinland-Pfalz – Thema: Die Landesgartenschau 2015 in Landau
08:53
SWR1 Leute Spezial
Zwischen Klimakrise und Klimagerechtigkeit

Der Klimawandel verändert die Welt – wir spüren es durch immer neue Hitzerekorde und extreme Wetterlagen. Über die Gründe diskutiert SWR1 Moderatorin Claudia Deeg mit ihren Gästen.

10:28
Objektiv – Menschen, Leben, RLP (67)
Ausgabe 67: Wohnen mit Pferden – Bundesgartenschau 2031 – Romanticum
10:51
Lebensader Mosel
2000 Jahre Schifffahrtsgeschichte – Eine Ausstellung im Stadtmuseum Simeonstift

Ein Bericht über die Sonderausstellung "2000 Jahre Schifffahrt auf der Mosel – vom römischen Transportweg zum einenden Band Europas" im Stadtmuseum Simeonstift in Trier. Dr. Bärbel Schulte infomiert über die markantesten Exponate der Ausstellung.

Bei Interesse besteht die Möglichkeit die Ausstellung noch bis zum 1. März 2015 in Trier zu besuchen.

Mehr Informationen unter www.museum-trier.de

11:06
Läuft bei uns
Innovative Ferrtiggerichte aus der Region

Das Leben wird immer hektischer. Alles muss schnell gehen, sei es im Beruf oder in der Freizeit. Insbesondere das Kochen leidet unter dem Zeitmangel und es wird schnell zu Fertiggerichten gegriffen. Die Brüder Ladwein wollten dem 2012 ein Ende setzen und gründeten Fit Taste. Mit ihren Feritggerichten soll man sich gesund ernähren können. Noch bequemer kann man Nahrung mit der Erfindung aus Temmels zu sich nehmen. Der Fleischsmoothie wurde in der Metzgerei Klassen in Temmels erfunden. Mit diesem soll man schnell und einfach auf seine Nährstoffe kommen. Ob man die Entwicklung der Fertiggerichte als gut oder schlecht empfindet, muss man für sich selbst entscheiden. Das große Angebot an Möglichkeiten, schnell etwas zu essen oder zu trinken zeigt vor allem eins – Essen ist und bleibt ein großer Markt.

11:18
Objektiv – Das Rheinland-Pfalz-Magazin
Menschen, Leben, Rheinland-Pfalz – Thema: Faszination Mittelrhein (46)
11:52
Jörg Zimmermann und Siggi
Das Leben auf der Straße

Kaum jemand würde freiwillig auf der Straße leben.

11:55
Ein Megabauwerk erwacht: Hochmoselbrücke
Bericht zur Fertigstellung der Hochmoselbrücke bei Bernkastel-Kues

Es ist November 2019, das Moseltal ein Nebelmeer.
Aber die Sonne bahnt sich ihren Weg und freut sich,
dass der Verkehr endlich rollt. Hans-Michael Bartnick,
stellvertretender Leiter des LBM Trier, zählt einige
Fakten des Mega-Projektes auf.

12:00
EGOLUTION – Staffel 3
#01 Die Worthülse "New Work" und das Scheitern von Führungsstrategien

New Work ist in aller Munde. Dabei ist der Begriff keinesfalls neu, sondern durchaus sehr alt. Zudem ist er zu einer Worthülse verkommen, die gewissermaßen auch beispielhaft für das regelmäßige Scheitern von Führungsstrategien steht, weil diese weder die Persönlichkeit der Führungskraft, noch die individuelle Situation im Unternehmen berücksichtigt.

Das und mehr im Auftakt zur 3. Staffel von EGOLUTION mit Amel Lariani.

12:33
70. Heimat- und Weinfest in Konz

Zum 70ten mal findet das Heimat- und Weinfest in der Saar-Mosel-Stadt Konz statt.

12:41
Stolpersteine in Trier
Ein mahnendes Kunstprojekt

Stolpersteine sind kleine Denkmäler, die anlässlich der Verbrechen des Nationalsozialismus vor den ehemaligen Wohnhäusern der Opfer zu finden sind. Auch in Trier wurden bis heute 146 Steine verlegt. Markus Pflüger, der das Stolpersteinprojekt in Trier im Rahmen seiner Arbeit für die Arbeitsgemeinschaft Frieden begleitet, schildert Details und Besonderheiten zur Umsetzung des Projektes in Trier. Ende des Jahres wird es zudem eine auf Trier zugeschnittene Stolperstein-App geben, die von Studierenden der Fachhochschule Trier entwickelt wird. Die App liefert Hintergründe, Bildmaterial und ermöglicht individuelle Stadtführungen.

12:45
Warum heißt diese Straße eigentlich…?
…Flanderstraße?
12:47
IDAHOBIT 2018
Internationaler Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Trans*phobie

Rund 200 Menschen zeigten Flagge gegen die Diskriminierung von Homo -, Bi -, Inter – und Transsexuellen.

1990 strich die Weltgesundheitsorganisation Homosexualität von der Liste der psychischen Krankheiten. Bis heute werden Menschen dafür diskriminiert und in vielen Ländern staatlich verfolgt.

12:49
Punkt, Punkt, Komma, Strich…
Cartoonist Johannes Kolz hat den Blick der Trierer auf sich selbst verändert

Es entstand aus einer Viez-Idee und wurde ein Renner: Johannes Kolz hat Mitte der 2000er Jahre einen Cartoon-Boom in Trier ausgelöst. Mit seinen Figuren hat er außerdem den Trierer Dialekt auch wieder in den Alltag integriert. Hanna Schumacher und Katharina Naujoks haben ihn im Kreativbüro besucht.

12:57
Warum heißt diese Straße eigentlich …
… Pfützenstraße? Über die Bedeutung der Trierer Straßennamen.
12:59 TRIER INFOTEXT
Programmvorschau, Regionalnachrichten, Veranstaltungskalender, Kinoprogramm, Wetter
19:30
Programmfenster OK-TV Wittlich
Dienstag 19.30 Uhr, Donnerstag, 10.00 Uhr, Samstag 3.00 Uhr, Sonntag 13.00 Uhr
20:30 TRIER INFOTEXT
Programmvorschau, Regionalnachrichten, Veranstaltungskalender, Kinoprogramm, Wetter
21:00
Freddys Fernfahrerwoche – Staffel 2
#04 – Italienrunde (1/2)
21:25
Freddys Fernfahrerwoche – Staffel 2
#05 – Italienrunde (2/2)
21:58 TRIER INFOTEXT
Programmvorschau, Regionalnachrichten, Veranstaltungskalender, Kinoprogramm, Wetter

Donnerstag, 30.01.2020
10:00
Programmfenster OK-TV Wittlich
Dienstag 19.30 Uhr, Donnerstag, 10.00 Uhr, Samstag 3.00 Uhr, Sonntag 13.00 Uhr
11:00 TRIER INFOTEXT
Programmvorschau, Regionalnachrichten, Veranstaltungskalender, Kinoprogramm, Wetter
19:30
Programmfenster OK-TV Bitburg
Donnerstag 19.30 Uhr, Samstag 13.00 Uhr, Sonntag 3.00 Uhr, Dienstag um 10.00 Uhr
21:00
Seniorenzeit – mit Astrid Lauer-Krass
#02: Muss Bewegung im Alter immer Sport sein?

In der zweiten Ausgabe der neuen Sendereihe bei OK54 ist diesmal Holger Jungandreas bei Astrid Lauer-Krass zu Gast. Der Trierer Sportwissenschaftler und Mentaltrainer gründete 1989 den Gesundheitspark Trier und verrät, wie sich Senior*innen wirklich fit halten können, und warum Koordination im Alter wichtiger als Schnelligkeit ist.

21:34 TRIER INFOTEXT
Programmvorschau, Regionalnachrichten, Veranstaltungskalender, Kinoprogramm, Wetter

Dienstag, 04.02.2020
10:00
Programmfenster OK-TV Bitburg
Donnerstag 19.30 Uhr, Samstag 13.00 Uhr, Sonntag 3.00 Uhr, Dienstag um 10.00 Uhr
11:30 TRIER INFOTEXT
Programmvorschau, Regionalnachrichten, Veranstaltungskalender, Kinoprogramm, Wetter
19:30
Programmfenster OK-TV Wittlich
Dienstag 19.30 Uhr, Donnerstag, 10.00 Uhr, Samstag 3.00 Uhr, Sonntag 13.00 Uhr
20:30 TRIER INFOTEXT
Programmvorschau, Regionalnachrichten, Veranstaltungskalender, Kinoprogramm, Wetter
21:00
Der große Azubi-Check
#01 – Berufskraftfahrer/in

OK54 checkt Ausbildungsberufe – und zeigt dabei Azubis aus unserer Region in ihrem Alltag. Moderator Lukas Grün darf sich außerdem selbst in kleinen Challenges ausprobieren. Meistert der blutige Anfänger die Aufgaben?

Diesmal ist das Team bei der Spedition MTB in Bitburg zu Besuch und blickt in den Arbeitsalltag als Berufskraftfahrer-Azubi.

Alle 14 Tage erscheint eine neue Ausgabe bei OK54 und auf ok54.de – die Sendereihe entsteht in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit in Trier, der IHK Trier und der HWK Trier.

21:20 TRIER INFOTEXT
Programmvorschau, Regionalnachrichten, Veranstaltungskalender, Kinoprogramm, Wetter

Mittwoch, 05.02.2020
21:00
Freddys Fernfahrerwoche – Staffel 2
#06 – 22 Stunden am Simplonpass