Menu

Programm

Montag, 18.02.2019
18:26
64. Comedy Slam: Faisal Kawusi
Ausschnitt vom 64. Comedy Slam in Trier mit dem Auftritt von Faisal Kawusi
18:47
54impressionen: Illuminale Trier
Impressionen von Wolfgang Raab

Die Illuminale Trier fand im September 2018 in den Kaiserthermen und dem Palastgarten statt und wurde von der Stadt Trier und ihrer Tourismus GmbH "ttm" veranstaltet. Kurator 2018 war Fabian Lasarzik. Schwerpunkt der Veranstaltung war eine Laser-Installation in den unterirdischen Gängen der Kaiserthermen.

Wolfgang Raab ist mit der Kamera dort, wo etwas in Trier passiert. Seine Impressionen zeigt er in der Reihe 54impressionen.

19:00
Seebrückendemo Trier
19:07
Kopfhörer – Kornelius Flowers (2019)
Axel Schweiss trifft diesmal den Musiker Kornelius Flowers
19:59
Technik-Tipps: In Camera Transitions
Beiträge interessanter gestalten

In diesem kurzen Technik-Tipp Video zeigen wir euch, wie ihr durch geplante In Camera Transitions einen Beitrag flüssiger und interessanter gestalten könnt.

20:02
Der Schwimmmeister
Helfender Held im Hintergrund – Unterwegs im Trierer Südbad

Nadja Groß berichtet über die Tätigkeit des Schimmmeisters – und das ist weit mehr als die Gewährleistung der Wasseraufsicht.

20:13
54wissen: Demenz – Die Krankheit erklärt
Demenz: Was steckt hinter der gefürchteten Erkrankung?

Demenz: Was steckt hinter der gefürchteten Erkrankung? Uschi Wihr vom Demenzzentrum Trier und Prof. Dr. Matthias Maschke, Chefarzt der Neurologie am Brüderkrankenhaus Trier erklären die Krankheit.

20:29
54wissen: Demenz – Hilfe für Betroffene
Für Betroffene und Angehörige ist Demenz ein Schock. Wer kann helfen?

Für Betroffene und Angehörige ist Demenz ein Schock. Wer kann helfen? Uschi Wihr vom Demenzzentrum Trier und Prof. Dr. Matthias Maschke, Chefarzt der Neurologie am Brüderkrankenhaus Trier geben Ratschläge.

20:45
Agenda Kino 2019: Nome di Donna
Der Filmtalk zur traditionellen Kino-Reihe der Lokalen Agenda 21 Trier

Im Rahmen der #me-too-Debatte ein großer Film. Er zeigt die Zerrissenheit eines Missbrauchsopfers. Glaubt man mir? Wenn ja, werde ich unterstützt? Wieviele Ängste existieren in der Gesellschaft, in der Gruppe, in der der Missbrauch stattfand und stattfindet. Viele sind betroffen, wer spricht?
07. März 2019 19:30 Uhr im Kino Broadway im Rahmen des Agendakino 2019

20:53
Wie macht man… eine Trommel?
Trommelbauer Engel Mathias Koch zeigt, wie eine Trommel gebaut und gespielt wird

Engel Mathias Koch baut in der Schöndorfer Straße in Trier nicht nur seine eigenen Trommeln, sondern bietet auch Workshops für interessierte Menschen an, darunter oft auch Schülergruppen. Und so entsteht aus einem normalen Baumstamm nach und nach ein Musikinstrument. Und Engel Mathias Koch macht damit nicht nur Musik, sondern beherrscht auch das Spiel auf der afrikanischen Sprechtrommel.

21:00
64. Comedy Slam: Alain Frei
Ausschnitt vom 64. Comedy Slam in Trier mit dem Auftritt von Alain Frei
21:33
104. Comedy Slam: Simon Stäblein
Ausschnitt vom 104. Comedy Slam in Trier – Simon Stäblein (Köln)
21:54
104. Comedy Slam: Freddy Farzadi
Ausschnitt vom 104. Comedy Slam in Trier – Freddy Farzadi (Hamburg)
22:14
64. Comedy Slam: Chris Tall
Ausschnitt von dem 64. Comedy Slam in Trier mit dem Auftritt von Chris Tall
22:26
64. Comedy Slam: Faisal Kawusi
Ausschnitt vom 64. Comedy Slam in Trier mit dem Auftritt von Faisal Kawusi
22:47
54impressionen: Illuminale Trier
Impressionen von Wolfgang Raab

Die Illuminale Trier fand im September 2018 in den Kaiserthermen und dem Palastgarten statt und wurde von der Stadt Trier und ihrer Tourismus GmbH "ttm" veranstaltet. Kurator 2018 war Fabian Lasarzik. Schwerpunkt der Veranstaltung war eine Laser-Installation in den unterirdischen Gängen der Kaiserthermen.

Wolfgang Raab ist mit der Kamera dort, wo etwas in Trier passiert. Seine Impressionen zeigt er in der Reihe 54impressionen.

22:59
Kopfhörer – Die Wollmänner (2019)
Zu Gast: Die Musiker und Brüder Erhard und Rainer Wollmann aus Trier

Die Brüder Rainer und Erhard Wollmann sind in der Trierer Musikszene tief verwurzelt. Beide spielen in verschiedenen Formationen und sind mit diesen jeweils unterwegs. Axel Schweiss hat die beiden in seine Sendung Kopfhörer eingeladen. Neben der Frage, ob die Musik in der DNA der Familie Wollmann zu finden ist, sind diverse Stücke der beiden Künstler in der Sendung zu sehen.

23:54
Technik-Tipps: In Camera Transitions
Beiträge interessanter gestalten

In diesem kurzen Technik-Tipp Video zeigen wir euch, wie ihr durch geplante In Camera Transitions einen Beitrag flüssiger und interessanter gestalten könnt.

Dienstag, 19.02.2019
00:00
Points on Jazz – Heiß und fettig
Ausschnitt aus dem Konzert "Sternstunden" in der Arena Trier 2015
00:10
Kopf Hörer – Blues mit Ralph Brauner
Axel Schweiss fachsimpelt mit dem Trierer Blues-Musiker Ralph Brauner

Der Trierer Musiker Ralph Brauner hat gerade seine neueste Platte "Moving Forward" herausgebracht – doch im Blues ist er seit Jahrzehnten unterwegs. OK54-Musimkmann Axel Schweiss spricht mit Ralph Brauner über die Herkunft des Blues und über Techniken daraus. Außerdem spielt Ralph Brauner drei Stücke von seiner neuen Platte.

00:47
Objektiv – Menschen, Leben, RLP (77)
Von Klöstern, Quellen und ungewöhnlichen Schlafstätten.
01:11
Ein Abend mit den Tintagel Heads
Portrait einer Nachwuchsband aus der Region Trier

Sie sind jung, musikalisch talentiert und regional aufsteigend. Julia, Jannick und 2x Matthias, das sind die Tintagel Heads. Die Vier erzählen, wie aus ihnen eine Band wurde, was sie ausmacht und wie es weitergeht.

01:23
Improvisationen – Patrick Bebelaar
Ausschnitt aus dem Konzert "Sternstunden" in der Arena Trier 2015
01:31
Nico Mono: Perfect Moment
Musikvideo aus dem Album "Designerleben"
01:35
Wuthe und Faust Vol. 1

Das Singer-Songwriter-Duo "Wuthe und Faust", asias Jan Hampicke & Maik Garthe, ist von Hessen an die Mosel gekommen. Im Innenhof der Burg Landshut in Bernkastel stellen sie ihr "akustisches" Pop-Appeal in den Vordergrund.

02:05
Schweissperlen & Jugendsünden #1/16
Ausgabe Mai 2016 – Liveaufzeichnung aus dem Kasino am Kornmarkt
02:31
Mein Weg zum Studium ohne Abitur
Potrait über Lisa Graf

Ein Potrait über Lisa Graf, die seit ihrem 5. Lebensjahr Klavier spielt. Ihre Leidenschaft möchte die jetzt 19 Jährige zu ihrem Beruf machen.

02:38
Achim Weinzen – Trier (Piano Version)
Musikvideo über Trier von Achim Weinzen

Text & Musik: Achim Weinzen.
Gesang: Achim Weinzen
Piano: Gert Bukowski
Musikproduktion: Daniel Bukowski

Videoproduktion & Schnitt: Thomas Schneider
Kameras, Thomas Schneider, Daniel Bukowski

Maske: Carmen Lloyd

Nachtwächter: Alf Keilen

Danke an: Marcus Hübner

Copyright 2016 PICK-A-BACK music
Verlag: PICK-A-BACK publishing / GAM Gallery Art of Music

02:43
Fragile – Thomas Schwab Band
Ausschnitt aus dem Konzert "Sternstunden" in der Arena Trier 2015
02:48
Schumann Toccata C-Dur – Frank Dupree
Ausschnitt aus dem Konzert "Sternstunden" in der Arena Trier 2015
02:54
Nico Mono: Amsterdam
Offizielles Musikvideo zum Titel "Amsterdam" von Nico Mono
03:00
Objektiv – Menschen, Leben, RLP (76)
Wissensmagazin aus Rheinland-Pfalz

Themen diesmal:
Auf den Spuren von Sagen und Legen
Honigbier
Wie funktionieren Ampelschaltungen?
Staudenpflanzen

03:25
Helmut Schröer – Der Viehmarkt
03:34
EGOLUTION – Folge 5
Zu Gast: Anette Dielmann
04:12
Technik-Tipps: In Camera Transitions
Beiträge interessanter gestalten

In diesem kurzen Technik-Tipp Video zeigen wir euch, wie ihr durch geplante In Camera Transitions einen Beitrag flüssiger und interessanter gestalten könnt.

04:15
objektiv – Menschen, Leben, RLP (65)
Ausgabe 65: u.a. Märchenwald, Naturfilmer, Hildegard von Bingen
04:41
Blickwinkel Welterbe Trier
100 Fotos über das Welterbe Trier

Ausstellung Welterbe Trier

04:55
Fabian Hambüchen in Konz
Fabian Hambüchen und sein Traum vom Fliegen

Ein Olympionike zu Gast bei der Turngemeinde Konz: Fabian Hambüchen besuchte am Tag des Konzer Kinderturnfestes die Region und der "Turnfloh" (1,63m) ließ es sich nicht nehmen, trotz zwischenzeitlichem Karriereende noch immer einige spektakuläre Turneinlagen auf dem Boden zu zeigen. OK54 hatte den Olympiasieger am Reck 2016 außerdem im Interview.

Ein Film von Dieter Roth, Karl-Heinz Müller und Sarah Meyer.

05:03
SilverTipps! (Folge 9)
Gesten am Smartphone – Daten löschen – digitale Jungendsprache

Sie gehören zu der Generation SilverSurfer und wollen sich trotzdem mit der aktuellen Technik auseinandersetzen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!
Mit mehreren Folgen wollen wir Sie startklar für die digitale Welt machen.

05:13
Rückblick Special Olympics 2017
Rückblick auf die Landesspiele für Menschen mit geistiger Behinderung in Trier
05:43
Kuba – Sklaventurm bei Trinidad
Impressionen von Wolfgang Raab aus Trier
05:50
Oswald von Nell-Breuning-Preis 2017
Preisverleihung an Preisträger Franz Müntefering – vom 17.03.2017

Seit 2003 vergibt die Stadt Trier alle zwei Jahre den Oswald von Nell-Breuning-Preis. Damit wird an das Lebenswerk des 1890 in Trier geborenen Jesuitenpaters und großen Sozialethikers erinnert, der 1981 mit der Ehrenbürgerwürde seiner Heimatstadt ausgezeichnet wurde. Der erste Preisträger war 2003 der ehemalige Verfassungsrichter Professor Paul Kirchhof. Zuletzt erhielt Dr. Heiner Geißler die Auszeichnung. Die Preisverleihung an den achten Preisträger, den sozialdemokratischen Sozialpolitiker Franz Müntefering, ist für den 17. März 2017 im Kurfürstlichen Palais vorgesehen.

Oswald von Nell-Breuning
Der Jesuitenpater und "Nestor der katholischen Soziallehre" war unter anderem maßgeblich an der Sozialenzyklika "Quadragesimo anno" von Papst Pius XI. beteiligt und prägte in den 50er und 60er Jahren die Diskussion über eine zeitgemäße Ausgestaltung des Sozialstaats in Deutschland. 1990 wurde er im Alter von 100 Jahren mit dem Großkreuz des Bundesverdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

Statut
Der Oswald von Nell-Breuning-Preis ist mit 10.000 Euro dotiert und dient der Erinnerung an das epochale Lebenswerk Nell-Breunings und gleichzeitig mit einer inhaltlichen Auseinandersetzung der Weitergabe seines Vermächtnisses. Vorsitzender der Jury ist der Trierer Oberbürgermeister.

06:46
Under your skin
NOBLET DANCE COMPANY & KREUZ UND QUER

Ein Non Fiction Tanztheater über sechs Geschichten der Flucht.
Doch was wissen wir wirklich über die Einzelschicksale geflüchteter Menschen, deren Geschichte ebenso unsere eigene sein könnte? Mit den Ausdrucksformen von Tanz, Schauspiel und Erzählung, ermöglicht Under Your Skin das Nacherleben sechs Geschichten.

08:28
Selber Denken macht schlau!
Philosophie mit B. Nehmzow und PD Dr. Hamid Reza Yousefi – Folge 1: Religion

OK54-Moderatorin Brigitte Nehmzow und Philosoph Dr. Hamid Reza Yousefi philosophieren in dieser neuen Reihe verschiedenste Lebensthemen. Der Grundgedanke ist dabei stets Programm, denn die beiden wollen beweisen, dass der philosophische Gebrauch unseres Gehirns uns in fast allen Situationen wirklich weiterbringt. Und, dass auch die vergangenen Leistungen des Denkens nicht für selbstverständlich genommen werden sollten. In der ersten Ausgabe geht es dabei ganz speziell um die Religion.

09:27
54wissen – Gesundheit
Doku: Die Rekonstruktion von Aorta und Aortenklappe (Bentall OP)
09:51
Burg Ramstein
Impressionen
09:58
Chance Handwerk
Kurzportrait über den Beruf des Metallbauers/-in

Eine Sendereihe bei OK54 Bürgerrundfunk stellt ausgewählte Handwerksberufe in einem Kurzportrait vor.

10:00
Programmfenster OK-TV Bitburg
Donnerstag 19.30 Uhr, Samstag 13.00 Uhr, Sonntag 3.00 Uhr, Dienstag um 10.00 Uhr
11:30
Meine Chance: Handwerk!
Über den Beruf des Fleischers/in und der Fleischereifachverkäuferin
11:37
Länder, Städte und Kulturen
Reisereportage über den Osten der USA und Kanada- Teil 1 New York und Washington

Rundreise durch den Osten der USA und Kanada. Im ersten Teil werden als Reisereportage die Städte New York und Washington vorgestellt. Teil 2 und 3 beschäftigen sich mit den weiteren Etappen der Rundreise und erscheinen in der Sendereihe Länder, Städte und Kulturen von Thomas Krüger.

12:32
Alles handgemacht!
Über die Marke "she-ep", handgemachte Mode aus Trier
12:39
Sport in Trier: Cheerleading
12:44
Trier’s Städtepartnerschaften
Ascoli Piceno – Die historischen Reiterspiele – Fotografien von Wolfgang Raab
12:52
kurz erklärt: Gewitter
Kurze Fragen, kurze Antworten: Die Reihe zu alltäglichen Phänomenen

Ein Blitz, ein Rumms. Schon schlottern vielen von uns die Knie. Die enorme Naturgewalt eines Gewitters beeindruckt uns Menschen seit jeher. Doch wie entsteht ein Gewitter eigentlich?
Erst einmal braucht es dafür gewisse Voraussetzungen. Zum einen muss die Lufttemperatur in die Höhe hin abnehmen – warum, das sehen wir gleich. In Bodennähe braucht es zudem feucht-warme Luft. Doch das alleine reicht noch nicht.
Denn die warme Bodenluft muss aufsteigen – und das hängt von vielen Faktoren ab, wie dem Wind, dem Luftdruck, der Topografie und dem aktuellen Aufbau der Luftschichten. Und genau deswegen lassen sich Gewitter kaum vorhersagen – nur das Risiko lässt sich bestimmen.

Wie entsteht nun ein Gewitter?
Die warme Luft am Boden muss sich also Heben und kühlt mit zunehmender Höhe ab. Irgendwann ist der Taupunkt erreicht. Mit abnehmender Temperatur kann Luft ja immer weniger Wasser binden, die relative Feuchte steigt also bis auf 100%. So bildet sich eine erste – noch harmlose – Quellwolke, die nun aber anwachsen kann.

Durch das eben beschriebene Kondensieren, also den Ausfall von Wasser aus der Luft, wird zugleich wieder Wärme freigegeben, sodass das Wasser sofort wieder verdunstet, also im Vergleich zu seiner Umgebung an Dichte verliert und innerhalb der Wolke nach oben steigt. So baut sich die Wolke bis in eine Höhe von ca. 12 km im Sommer und 8km im Winter auf – darüber hinaus ist es zu kalt für einen weiteren Aufstieg. Diese optische Grenze kann man bei einem aufziehenden Gewitter oft sehr gut erkennen.
Die Wolke regnet nun aber noch nicht ab, da der Aufwind innerhalb der Wolke zu groß ist. Die Tropfen fallen darin hinab und werden wieder aufgetrieben und gefrieren dabei – sodass sich zunehmend Eis bildet. Reicht der Aufwind für das immer größer werdende Eis nicht mehr aus, fällt dies hinab und landet geschmolzen als Tropfen auf der Erde – oder eben als Hagel, wenn der Weg für das große Eis nicht mehr zur Schmelze ausreicht. So entsteht also schonmal der gefürchtete Hagel. Und der daraus resultierende Abwind sorgt dann auch gleich für kräftigen Wind bis hin zu Sturm oder Orkanstärke.
Aber von Strom ist bisher nichts zu sehen.

Wie kommt das Gewitter nun zustande?
Die hinabsinkenden und von den starken Aufwinden wieder angehobenen Eisteilchen sorgen in der Wolke für Reibung an Eiskristallen innerhalb der Wolke. Diese tragen aufgrund Ihrer Größe unterschiedliche Ladungen. Durch die Reibung findet dann eine Ladungstrennung statt. Wir kennen das vom reibenden Wollpulli oder dem geriebenen Luftballon. Und getrennte Ladungen bedeuten Spannung. Doch die ist ersteinmal ja nur innerhalb der Wolke. Warum kann also ein Blitz bis auf die Erde entstehen? Durch die hier negative Ladung der Wolkenunterseite werden positive Ladungsteilchen der Erde angezogen. Ist die anliegende Spannung hier groß genug um das elektrische Feld zu überwinden – feuchte Luft bietet dafür natürlich gute Bedingungen, so kommt es spontan zum Blitz, also einem Ladungsausgleich.

Und so versteht man auch, warum der genaue Ort eines Gewitters so schwer vorherzusagen ist. Mit ein bisschen Erfahrung und Beobachtung der Wolken lässt sich selbst aber mitunter schnell sagen, ob sich da „etwas zusammenbraut“. Im Zweifel bitte immer Schutz in Gebäuden oder Fahrzeugen suchen und nicht auf gut Glück zur Bergwanderung aufbrechen.

12:57
Chance Handwerk
Kurzportrait über den Beruf des Straßenbauers/-in

Eine Sendereihe bei OK54 Bürgerrundfunk stellt ausgewählte Handwerksberufe in einem Kurzportrait vor.

12:58 TRIER INFOTEXT
Programmvorschau, Regionalnachrichten, Veranstaltungskalender, Kinoprogramm, Wetter
17:00
3.300 Meter über der Erde
Selbstversuch im Fallschirm-Tandemsprung

In 3.300 Metern Höhe aus einem Flugzeug springen – klingt verrückt. Für Christian Neuleib, Tandemmaster, gehört es zum Leben dazu. Er ist sogenannter Tandemmaster. Das heißt, er ist selbst bereits über 500 Mal aus dem Flugzeug gesprungen. Auch ich habe mich getraut.

17:05 TRIER INFOTEXT
Programmvorschau, Regionalnachrichten, Veranstaltungskalender, Kinoprogramm, Wetter
19:30
Programmfenster OK-TV Wittlich
Dienstag 19.30 Uhr, Donnerstag, 10.00 Uhr, Samstag 3.00 Uhr, Sonntag 13.00 Uhr
20:41 TRIER INFOTEXT
Programmvorschau, Regionalnachrichten, Veranstaltungskalender, Kinoprogramm, Wetter
21:00
3.300 Meter über der Erde
Selbstversuch im Fallschirm-Tandemsprung

In 3.300 Metern Höhe aus einem Flugzeug springen – klingt verrückt. Für Christian Neuleib, Tandemmaster, gehört es zum Leben dazu. Er ist sogenannter Tandemmaster. Das heißt, er ist selbst bereits über 500 Mal aus dem Flugzeug gesprungen. Auch ich habe mich getraut.

21:05 TRIER INFOTEXT
Programmvorschau, Regionalnachrichten, Veranstaltungskalender, Kinoprogramm, Wetter

Mittwoch, 20.02.2019
17:00
Zwischen den Zeilen (2018)
Freigelassen: Birte Jeß und Ingo Schmitz über eine Reise aus dem Burn-Out

Ein Burn-out. Eine Reise. Neue Erfahrungen. Brigitte Nehmzow spricht mit den Autoren des Buches "Freigelassen", die sich nach ihrer Reise über den amerikanischen Kontinent an der Mosel niedergelassen und ihr früheres Hamburger Leben mitsamt den Karrieren hinter sich gelassen haben. Eine beeindruckende Geschichte.

18:05 TRIER INFOTEXT
Programmvorschau, Regionalnachrichten, Veranstaltungskalender, Kinoprogramm, Wetter
21:00
Zwischen den Zeilen (2018)
Freigelassen: Birte Jeß und Ingo Schmitz über eine Reise aus dem Burn-Out

Ein Burn-out. Eine Reise. Neue Erfahrungen. Brigitte Nehmzow spricht mit den Autoren des Buches "Freigelassen", die sich nach ihrer Reise über den amerikanischen Kontinent an der Mosel niedergelassen und ihr früheres Hamburger Leben mitsamt den Karrieren hinter sich gelassen haben. Eine beeindruckende Geschichte.

22:05 TRIER INFOTEXT
Programmvorschau, Regionalnachrichten, Veranstaltungskalender, Kinoprogramm, Wetter

Donnerstag, 21.02.2019
10:00
Programmfenster OK-TV Wittlich
Dienstag 19.30 Uhr, Donnerstag, 10.00 Uhr, Samstag 3.00 Uhr, Sonntag 13.00 Uhr
11:11 TRIER INFOTEXT
Programmvorschau, Regionalnachrichten, Veranstaltungskalender, Kinoprogramm, Wetter
19:30
Programmfenster OK-TV Bitburg
Donnerstag 19.30 Uhr, Samstag 13.00 Uhr, Sonntag 3.00 Uhr, Dienstag um 10.00 Uhr
21:00 TRIER INFOTEXT
Programmvorschau, Regionalnachrichten, Veranstaltungskalender, Kinoprogramm, Wetter

Samstag, 23.02.2019
03:00
Programmfenster OK-TV Wittlich
Dienstag 19.30 Uhr, Donnerstag, 10.00 Uhr, Samstag 3.00 Uhr, Sonntag 13.00 Uhr
04:11 TRIER INFOTEXT
Programmvorschau, Regionalnachrichten, Veranstaltungskalender, Kinoprogramm, Wetter
13:00
Programmfenster OK-TV Bitburg
Donnerstag 19.30 Uhr, Samstag 13.00 Uhr, Sonntag 3.00 Uhr, Dienstag um 10.00 Uhr
14:30
EMOTION 2018
Das neue Chartity-Konzert der Big Band Art of Music in der Arena Trier

Nach der überaus erfolgreichen Konzertaufzeichnung aus der Arena Trier im Jahr 2013 spielt die Big Band Art of Music 2018 wieder in der Trierer Großraumhalle. OK54 produziert dabei erneut das komplette Konzert der 19 MusikerInnen unter der Leitung von Christian Botzet. Außerdem werden wieder viele bekannte Sängerinnen und Sänger der Region das Konzert mit ihren Stimmen zu einem emotionalen Höhenflug machen.

Der Erlös geht in diesem Jahr zugunsten der Caritas-Einrichtung "Haus Tobias", einer integrativen Kindertagesstätte mit drei Standorten in Trier.

16:23
Liebesbrief+Gott ist m. Zeuge – Thomas D
Ausschnitt aus dem Konzert "Sternstunden" in der Arena Trier 2015
16:39
Night of Music – Teil 1
Benefiz-Konzert für "Meine Hilfe zählt" in der Arena Trier am 11. Oktober 2013
17:54
Kamerobi – Kaori Naromi
Ausschnitt aus dem Konzert "Sternstunden" in der Arena Trier 2015
18:01
Komm mal in meinen Arm rinn – L. Bloas
Ausschnitt aus dem Konzert "Sternstunden" in der Arena Trier 2015
18:08
Night of Music – Teil 2
Benefiz-Konzert für "Meine Hilfe zählt" in der Arena Trier am 11. Oktober 2013
20:13
Harry’s Wondrous World – Phil. Orchester
Ausschnitt aus dem Konzert "Sternstunden" in der Arena Trier 2015
20:16
Improvisationen – Patrick Bebelaar
Ausschnitt aus dem Konzert "Sternstunden" in der Arena Trier 2015
20:23
International Acoustic-Guitar-Festival
4 Nationen – 4 Gitarristen – 1 Konzert

Vier Acoustic-Gitarristen der Extraklasse laden zu einem ganz besonderen Konzert ein. Unterhalt- und einfühlsam bieten André Käpper (Deutschland), Piet Hodiamont (Belgien), Don Alder (Kanada) und Adam Rafferty (USA) eine reiche Bandbreite an musikalischen Fingerfertigkeiten, einzeln und spektakulär abschließend als Combo im finalen Super-Jam.

Aufzeichnung des ‚1. International Modern-Acoustic-Guitar-Festival‘ vom 23.04.2016 aus dem Haus Beda / Bitburg.

22:33
Fragile – Thomas Schwab Band
Ausschnitt aus dem Konzert "Sternstunden" in der Arena Trier 2015
22:37
54musik: Buddy n‘ Soul
Konzertausschnitt aus der Soul & Funk Night 2016 im Kasino am Kornmarkt
23:55 TRIER INFOTEXT
Programmvorschau, Regionalnachrichten, Veranstaltungskalender, Kinoprogramm, Wetter

Sonntag, 24.02.2019
03:00
Programmfenster OK-TV Bitburg
Donnerstag 19.30 Uhr, Samstag 13.00 Uhr, Sonntag 3.00 Uhr, Dienstag um 10.00 Uhr
04:30 TRIER INFOTEXT
Programmvorschau, Regionalnachrichten, Veranstaltungskalender, Kinoprogramm, Wetter
13:00
Programmfenster OK-TV Wittlich
Dienstag 19.30 Uhr, Donnerstag, 10.00 Uhr, Samstag 3.00 Uhr, Sonntag 13.00 Uhr
14:11
54musik: Buddy n‘ Soul
Konzertausschnitt aus der Soul & Funk Night 2016 im Kasino am Kornmarkt
15:30
International Acoustic-Guitar-Festival
4 Nationen – 4 Gitarristen – 1 Konzert

Vier Acoustic-Gitarristen der Extraklasse laden zu einem ganz besonderen Konzert ein. Unterhalt- und einfühlsam bieten André Käpper (Deutschland), Piet Hodiamont (Belgien), Don Alder (Kanada) und Adam Rafferty (USA) eine reiche Bandbreite an musikalischen Fingerfertigkeiten, einzeln und spektakulär abschließend als Combo im finalen Super-Jam.

Aufzeichnung des ‚1. International Modern-Acoustic-Guitar-Festival‘ vom 23.04.2016 aus dem Haus Beda / Bitburg.

17:40 TRIER INFOTEXT
Programmvorschau, Regionalnachrichten, Veranstaltungskalender, Kinoprogramm, Wetter
17:46
Night of Music – Teil 1
Benefiz-Konzert für "Meine Hilfe zählt" in der Arena Trier am 11. Oktober 2013
19:02
Night of Music – Teil 2
Benefiz-Konzert für "Meine Hilfe zählt" in der Arena Trier am 11. Oktober 2013
21:06
Komm mal in meinen Arm rinn – L. Bloas
Ausschnitt aus dem Konzert "Sternstunden" in der Arena Trier 2015
21:13
Kamerobi – Kaori Naromi
Ausschnitt aus dem Konzert "Sternstunden" in der Arena Trier 2015
21:20
The Prayer – Thomas Kießling + Emily
Ausschnitt aus dem Konzert "Sternstunden" in der Arena Trier 2015
21:25
Liebesbrief+Gott ist m. Zeuge – Thomas D
Ausschnitt aus dem Konzert "Sternstunden" in der Arena Trier 2015
21:36
EMOTION 2018
Das neue Chartity-Konzert der Big Band Art of Music in der Arena Trier

Nach der überaus erfolgreichen Konzertaufzeichnung aus der Arena Trier im Jahr 2013 spielt die Big Band Art of Music 2018 wieder in der Trierer Großraumhalle. OK54 produziert dabei erneut das komplette Konzert der 19 MusikerInnen unter der Leitung von Christian Botzet. Außerdem werden wieder viele bekannte Sängerinnen und Sänger der Region das Konzert mit ihren Stimmen zu einem emotionalen Höhenflug machen.

Der Erlös geht in diesem Jahr zugunsten der Caritas-Einrichtung "Haus Tobias", einer integrativen Kindertagesstätte mit drei Standorten in Trier.

23:30
Totentanz – Jean Muller
Ausschnitt aus dem Konzert "Sternstunden" in der Arena Trier 2015
23:45
Harry’s Wondrous World – Phil. Orchester
Ausschnitt aus dem Konzert "Sternstunden" in der Arena Trier 2015
23:49
Points on Jazz – Heiß und fettig
Ausschnitt aus dem Konzert "Sternstunden" in der Arena Trier 2015