Stadtratssitzung in der Mediathek



Die erste Arbeitssitzung des neuen Stadtrats endete erst nach gut neun Stunden – und da waren noch einige Tagesordnungspunkte unbehandelt geblieben. Darum hatte der Rat die Vertagung auf Montag, 09.09., 17:00 Uhr beschlossen. OK54 übertrug wie immer live – die Aufzeichnung ist ebenfalls wie gewohnt hier zum Nachschauen verfügbar.

Es ging unter anderem um die Anschaffung von Containern für Schulen als Ausweichquartier bei Gebäudesanierungen, um die weitere Teilnahme am Bundesprogramm „Demokratie leben“, um Schulprojekte im Rahmen des Kommunalen Investitionsprogramms 3.0. und um die Herrichtung der Orangerie am Schießgraben und eines Nachbargebäudes für das Jugendzentrum Exhaus. Dessen angestammtes Gebäude ist wegen einer Generalsanierung längerfristig geschlossen.