Archiv für Seminare

Fernseh-Werkstatt „Stadtgeschichte(n)“ startet wieder

Stadtgeschichte(n)

OK54 Bürgerrundfunk Trier bietet auch 2018 im Rahmen einer Kooperation mit dem Medienkompetenznetzwerk Trier und der Universität Trier allen Interessierten die Möglichkeit, eigene filmische Beiträge für ein neues Magazin zu erstellen. Arbeitstitel: „Stadtgeschichte(n)“. Die Teilnehmer profitieren dabei von den Kompetenzen des Trierer Bürgerfernsehens, das neue Mitglieder Schritt für Schritt technisch und redaktionell in die Produktion von TV-Beiträgen einführt. Die eigentliche Produktion der Beiträge wird dann nach Absprache individuell organisiert und umfasst neben den Dreharbeiten auch die Tonabmischung und den Schnitt des Filmmaterials. Kein Neuling braucht davor Angst zu haben! „Die Unterstützung hier bei OK54 ist großartig“, so Wolfgang Raab, „alter Hase“ der Fernsehwerkstatt. Das Auftakttreffen für 2018 findet am Donnerstag, 19.04. um 18:00 Uhr bei OK54 statt.

Weiterlesen

NEU | OK54-Ferienworkshop: Kurzfilmproduktion

Ferienworkshop

Ihr habt eine Woche Zeit, um einen kleinen Kurzfilm zu realisieren. Dabei gibt es keine langen Diskussionen über Ideen und Drehbücher, denn das Drehbuch wird vorab für euch erstellt. Ihr könnt euch also voll und ganz auf die konkrete Umsetzung beim Dreh und im späteren Schnitt konzentrieren. Schauspiel, Kamera, Ton, Licht und Regie: Unter der Anleitung einer erfahrenen Workshopleiterin übernehmt ihr selbst alle relevanten Aufgaben. Die umzusetzende Filmidee wird dabei so knapp gehalten, dass ihr in der einen Woche viel Liebe auf Details verwenden könnt und am Ende gemeinsam ein tolles fertiges Werk in den Händen halten werdet. Weiterlesen

„Alles was Recht ist…“ – Seminar am Donnerstag

Recht

Wer stellt sich selbst nicht oftmals die Frage beim Produzieren von Sendebeiträgen, ob bestimmte Aufnahmen überhaupt zulässig sind? Was bedeutet eigentlich Zitatrecht? Wie kann ich ein Unternehmen oder die Herstellung eines Produktes in einem Sendebeitrag porträtieren ohne werbende Aussagen? Was sind zeitgeschichtliche Ereignisse und wann verletzt man das Recht am eigenen Bild? Diese und andere Fragen werden am Donnerstag, 16.11. ab 18:00 Uhr bei OK54 in der Arena Trier behandelt. Weiterlesen

Fernseh-Werkstatt in Kooperation mit der Uni Trier startet wieder

Fernseh-Werkstatt

Am Donnerstag, 19.10.17 findet das Auftakttreffen der Fernseh-Werkstatt „Stadtgeschichte(n)“ statt, einem allgemeinen Bildungsangebot von OK54 in Kooperation mit der Universität Trier (18-20 Uhr). Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden ein Semester lang ein eigenes Fernsehmagazin mit selbstgewählten Themen rund um Trierer Stadtgeschichte(n) produzieren; angeleitet und dauerhaft unterstützt von OK54. Traditionell richtet sich das Angebot vor allem, aber nicht ausschließlich, an die Zielgruppe „50+“. Weiterlesen

Seminarherbst bei OK54 startet

Stadtgeschichte(n)

OK54 startet Anfang Oktober den inzwischen schon traditionellen Seminarherbst. Teilnehmen können dabei alle interessierten Bürgerinnen und Bürger; Vorerfahrungen sind in der Regel nicht notwendig. Die Teilnahme an den Seminarangeboten ist kostenlos und die Anmeldung erfolgt online auf www.bz-bm.de, der Seite des Bildungszentrums Bürgermedien, welches die Seminare organisiert. Die Seminare finden jeweils im OK54-Studio in der Arena Trier statt.

Weiterlesen

Jugendredaktion trifft sich – Neulinge willkommen

Stadtgeschichte(n)

Die Jugendredaktion „NOW“ bei OK54 trifft sich am Donnerstag, 27.04. um 13:30 Uhr im Studio von OK54 in der Arena Trier. Neulinge sind zum Treffen herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos und unverbindlich – Vorerfahrungen werden nicht benötigt. Angesprochen fühlen dürfen sich alle Jugendlichen zwischen ca. 14 und 20 Jahren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich – Rückfragen gerne telefonisch unter 0651/97629-51.