Neue nachhaltige Filmtipps für Trier

Wir nehmen das Programm fürs zweite Halbjahr 2018 der Reihe "Agenda Kino" in den Blick. Gi Reiff von der Lokalen Agenda 21 in Trier und Dirk Ziesenhenne vom Broadway Trier präsentieren die neun Filme im zweiten Halbjahr der Film-Reihe. Hierbei werden ausschließlich Filme mit nachhaltigen Themen gezeigt und im Anschluss mit den Filmpaten aus der Region diskutiert. Mehr Infos zu den nacholgenden Terminen auch unter http://www.broadway-trier.de/besonderes/filmreihen/agenda-kino/

Kommentare deaktiviert für Neue nachhaltige Filmtipps für Trier

LMK-Direktor bei OK54: „Die Bedeutung Offener Kanäle nimmt weiter zu“

Der Direktor der Landeszentrale für Medien und Kommunikation, Dr. Marc Jan Eumann, hat im Rahmen des „BürgerMedienDialog 2018“ am Dienstag das Trierer Bürgerfernsehen OK54 besucht. Im Gespräch mit dem Verein ging es auch um die grundsätzliche Bedeutung der Offenen Kanäle. Es war dabei nicht sein erster Besuch in Trier: Eumann hatte im April beim landesweiten OKTV-Tag in Trier seinen ersten öffentlichen Auftritt als neuer LMK-Direktor begangen und damit die Bedeutung der Bürgermedien schon damals gewürdigt.

Kommentare deaktiviert für LMK-Direktor bei OK54: „Die Bedeutung Offener Kanäle nimmt weiter zu“

„Der Krebs gehört zu meinem Leben, aber er bestimmt es nicht!“ – Strahlentherapie am Klinikum Mutterhaus in Trier

Die Strahlentherapie ist neben der Operation und Chemotherapie eine der zentralen Säulen. Jutta Zeckey-Weishaupt hat alle dieser Säulen in Anspruch genommen, um den Brustkrebs erfolgreich zu bekämpfen. Viele Patienten haben gerade vor der Strahlentherapie Angst

Kommentare deaktiviert für „Der Krebs gehört zu meinem Leben, aber er bestimmt es nicht!“ – Strahlentherapie am Klinikum Mutterhaus in Trier

Dezernent Egger bezieht bei OK54 ausführlich Stellung zum Theater

In einem gut einstündigen Studiogespräch für die Reihe "54stadtgespräch" hat der Trierer Beigeordnete Thomas Egger (SPD) im OK54-Studio am Dienstag ausführlich Stellung bezogen, insbesondere zu den Querelen rund um das Theater Trier. Egger räumte dabei selbstkritisch eigene Fehler ein und übernahm die politische Verantwortung für die negative wirtschaftliche Entwicklung des Theaterbetriebs.

Kommentare deaktiviert für Dezernent Egger bezieht bei OK54 ausführlich Stellung zum Theater

Alle Infos zur großen Nero-Ausstellung

Es ist das kulturelle Highlight in diesem Jahr: die große Nero-Ausstellung in Trier. Ab 14. Mai widmen sich gleich drei Museen dem Leben und Wirken des römischen Herrschers. Heute wird Neros Name vor allem mit Verschwendungssucht, Größenwahn und Grausamkeit verbunden. Doch früher begeisterte der Kaiser die Massen durch Brot und Spiele. In der Sendung "54wissen" gibt es alle Infos zur Ausstellung.

Kommentare deaktiviert für Alle Infos zur großen Nero-Ausstellung

Heiner Geißler spricht zum Tag der Arbeit in Trier

Heiner Geißler ist ein gefragter Gast in Diskussions- und Talkrunden und springt auch mal als Schlichter ein, wie zum Beispiel beim Bahnprojekt „Stuttgart 21“. Zum Tag der Arbeit am 1. Mai war der Politiker zu Gast in Trier: Im Rahmen der Kundgebung des Deutschen Gewerkschaftbunds (DGB) hat er auf dem Kornmarkt die Hauptrede gehalten. OK54 hat den Besuch von Geißler aufgezeichnet.

Kommentare deaktiviert für Heiner Geißler spricht zum Tag der Arbeit in Trier