Menu
Strahlentherapie Brustkrebs - Gesundheit
08

Feb
2019

Themenwochenende „Krankheit & Gesundheit“

Seit 1993 wird am 11. Februar der Welttag der Kranken gefeiert. Ursprünglich von der katholischen Kirche initiiert, soll dieser Tag dazu beitragen, Beziehungen zwischen Kranken und Gesunden zu fördern, Verständnis für die Bedürfnisse der Kranken zu schaffen und an die Pflichten der Gesunden gegenüber kranken Menschen zu erinnern. Zudem setzt er sich für die Anerkennung der Tätigkeiten all jener ein, die sich beruflich und privat für Patientinnen und Patienten sowie für Kranke engagieren. OK54 leitet diesen Tag mit einem Themenwochenende „Krankheit/Gesundheit“ ein. Am Samstag und Sonntag ab 14:00 Uhr bei OK54 und auf ok54.de

Zum Artikel/Video
13

Okt
2015

Film klärt über kathetergestützte Herzklappenimplantation auf

Die schnell fortschreitende Entwicklung der modernen Medizin erlaubt es, immer schonendere minimalinvasive Operationen durchzuführen. Gerade im Hinblick auf das stetig steigende Lebensalter der Menschen und der damit verbundenen Anzahl von hochbetagten Patienten mit Herzklappenerkrankungen stehen mit dem kathetherbasierten Herzklappenersatz sehr schonende Behandlungsverfahren zur Verfügung.

Zum Artikel/Video
24

Jul
2015

Organspende: Entscheidend ist die Entscheidung

Alles andere als trocken – Gemeinsam mit den TV Moderatoren Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf hat die seit vielen Jahren erfolgreich agierende Initiative Junge Helden einen bemerkenswerten Ansatz zur Aufklärung und Information kreiert. In einem halbstündigen Film, der sich was Look und Produktion angeht hinter keinem Kinofilm verstecken muss, stellen Joko und Klaas den Status Quo der Organspende in […]

Zum Artikel/Video
20

Jan
2013

OK54-Gesundheit: Kinder- und Jugendmedizin

Die Sendung „OK54 – Gesundheit“ informiert in der Januar-Ausgabe über das Thema Perinatalzentrum für Kinder- und Jugendmedizin. Die Sendereihe informiert jeden Monat über eine andere Krankheit bzw. ein Gesundheitsthema. Ärzte vom Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen in Trier sind dabei als Fachleute im Studio.

Zum Artikel/Video